Produktkonfiguration und CPQ für die effektive Angebotserstellung

Produktkonfiguration für die schnelle fehlerfreie Angebotserstellung variantenreicher Produkte

Sie interessieren sich für Produktkonfiguration oder wollen einen Produktkonfigurator einführen. Ihr Ziel ist es, eine schnelle, effektive und fehlerfreie Angebotserstellung variantenreicher Produkte im Vertrieb zu realisieren. Sie wollen die Vertriebsprozesse optimieren und kundenindividuelle Produkte konfigurieren, mit einem Produktkonfigurator bzw. einer CPQ – Software Routinearbeit optimieren und sich auf die eigentliche Vertriebsarbeit konzentrieren? 

Die Digitalisierung der Vertriebsprozesse mit einem Produktkonfigurator oder einer integrierten CPQ -Lösung – für die einen ein Millionengrab, für die anderen ein umsatzsteigerndes Vertriebswerkzeug.

Mit wenig Aufwand schnell zur passenden Konfigurationslösung

Wir bieten Beratung Produktkonfiguration, ein Intensiv- Seminar und den wichtigsten umfassenden Marktführer Produktkonfiguratoren“ samt relevanter Anbieter und deren Lösungen. Thematische Schwerpunkte bei der Konzeption und Implementierung einer erfolgreichen Lösung werden beleuchtet. Systeme für Produktkonfiguration (CPQ Configure – Price – Quote), Lösungen für Guided Selling und Angebotskonfiguration werden verglichen und ein Ausblick auf wichtige Anbieter gegeben.

Profitieren Sie von Erfahrungen aus mehr als 100 Projekten rund um das Thema CPQ und Produktkonfiguration. In verschiedenen Branchen haben wir eine Vielzahl an Best-in-Class-Projekten mit diversen Anbietern realisiert. Eingebunden zwischen WEB, CRM-, CAD-, ERP- und PIM-Systemen sowie je nach Zielsetzung des Kunden und der Konfigurationsanwendung zeigen die Systeme ihre jeweiligen individuellen Stärken im Umfeld varianter Produkte.

Produktkonfigurator beschleunigt den Vertrieb Beratung CPQ Produktkonfiguration Produktkonfigurator Anbieter Software Auswahl CPQ Produktkonfigurator

 

CPQ - und Produktkonfigurationsprojekte sind zunächst keine IT-Projekte
Ziele, Strategie und Veränderungen sollten mit den Fachbereichen und dem Management geklärt sein, bevor Sie mit der operativen Umsetzung und einem Softwarekauf starten. Mit einem CPQ-Projekt richten Sie sich vertriebsseitig neu aus. Sie automatisieren Routinearbeiten, reduzieren Ihre Komplexität und digitalisieren die Vertriebsprozesse.

Beginnen Sie im Projekt gleich dem Softwarekauf, ist das Fehlerpotenzial groß und die Wahrscheinlichkeit steigt, Ihr Projekt in Kürze zu den etwa 50 % gescheiterten Projekten zu zählen.

Sie wollen einen Produktkonfigurator einführen und sich einen Marktüberblick über Anbieter verschaffen.

Unser Team bietet Unterstützung im Bereich CPQ und in der Beratung Produktkonfiguration. Wir unterstützen Sie in der Optimierung und Neuausrichtung der Vertriebs- und Angebotsprozesse. Wir begleiten Sie in der Auswahl einer Software mit Fokus Angebotserstellung, CAD-Parametrierung und Entwicklungskonfiguration sowie der Stücklisten-Konfiguration im ERP. Sie wollen wissen, wo in der Prozesskette und in welchen Produktbereichen in ihrem Unternehmen die größten Potenziale  schlummern? Wir unterstützen Sie bei der Potenzialabschätzung im Variantenmanagement sowie bei der schrittweisen Einführung über Analyse und Konzeption bis hin zur Implementierungsbegleitung einer CPQ – Software oder Produktkonfigurator – Software.

Langjährig erfahrene Experten für Angebotskonfiguration im Vertrieb, im ERP- und CAD-Umfeld haben die dargestellte Vorgehensweise vielfach mit namhaften Kunden und unterschiedlichen Softwarelösungen (Vertriebskonfiguration, Produktkonfiguration, CAD-Konfiguration, ERP-Konfiguration) erfolgreich implementiert und stetig verfeinert. Hierdurch ist ein einzigartiges Wissen entwickelt und aufgebaut worden. Dabei wurden CPQ-Lösungen und Produktkonfiguratoren in den Feldern Antriebstechnik, Fluidtechnik, Pumpen, Fördertechnik, Werkzeugmaschinen, Verpackungs- und Nahrungsmittelmaschinen, Automatisierungstechnik, Abfülltechnik, Pharma- und Medizintechnik, Energietechnik, Fahrzeugbau, Elektrotechnik, Hightech, Service und After Sales sowie Banken und Versicherungen realisiert.

 

Überblick der Softwareanbieter für Produktkonfiguration samt spezifischer Einsatzstärken

Anbieter Produktkonfiguration, CPQ und Produktkonfigurator

Anbieter CPQ Produktkonfigurator

Produktkonfigurationslösungen von CPQ-Anbietern wie z.B. APTTUS, Camos, Configit, CAS, encoway, EasternGraphics, Sofon, Pros, SAE oder Tacton unterscheiden sich grundsätzlich in ihren Stärken. Die Unterschiede sind sowohl auf der Anwenderseite als auch auf der Technologie-, Architektur- und Pflegeseite zu finden. So kann je nach Produktkomplexität, Produktstruktur und Breite des Produktspektrums, der Aufwand zum Aufbau und zur Pflege der Regelwerke immens sein und sich um mehrere hundert Prozent unterscheiden. Auch ist je nach Ausgangssituation (Produkte, Prozesse und IT-Systeme) die Fähigkeit, eine durchgängige Digitalisierung der Workflows (Einbindung in die zu automatisierenden Vertriebs-Prozesse) zu erreichen, für jeden Produktkonfigurator unterschiedlich. Profitieren Sie von Erfahrungen aus etwa 100 Konfigurationsprojekten (Produktkonfigurator, Angebotskonfigurator, Vertriebskonfigurator, Variantenkonfigurator, Guided Selling, Pricing und Preisfindung, CAD-Parametrierung, ERP wie z.B. SAP-LO-VC, proALPHA Productconfigurator oder Axapta Product Configurator) in verschiedenen Branchen mit einer Vielzahl diverser Anbieter.

Direkt zu den Produktkonfiguratoren

 

oder direkt zum Marktspiegel

Adobe Acrobat ReaderMarktführer CPQ Produktkonfiguration 2017_VERSION_14

 

Mit Benchmarks schnell zur geeigneten CPQ-Software für Ihren spezifischen Anwendungsfall

Über einen detaillierten Kriterien-Match können die Software-Anbieter und Produktkonfiguratoren bzw. CPQ – Lösungen auf die jeweiligen Anwendungsfälle hinsichtlich ihres Eignungsgrades bewertet werden. Somit stellen wir sicher, dass auf langwierige und zeitraubende Auswahlprozesse (zwischen 6 bis 12 Monate bei klassischen IT-Beratern) verzichtet werden kann und schnell eine fundierte Shortlist für Ihren Anwendungsfall erstellt wird. Die meisten Unternehmen sind danach in der Lage, dass Projekt in Eigenregie weiterzuführen. Die Gefahr, ohne externe Expertise eine kostspielige und fehlerhafte Systemauswahl zu tätigen, wird auf ein Minimum reduziert und einem optimierten Vertrieb steht nichts im Wege.

Wir machen aus Ihrer Strategie Realität - Mit wenig Aufwand schnell CPQ-fähig werden
Wir verfügen über eine einzigartige Benchmark-Datenbank auf Basis von mehr als 100 CPQ-/Produktkonfigurations-Anwendungen der führenden Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau. Zudem werden die derzeit etwa 30 bis 40 relevanten Software-Anbieterunternehmen mit deren Schwerpunkten und Systemen in einer zweiten Datenbank geführt.

Stehen die wichtigsten Anforderungskriterien in Ihrem Projekt fest, lassen sich solide und schnell die relevanten Bewertungscluster ermitteln. In den meisten Fällen zeichnen sich 2 bis 3 Cluster mit jeweils 2 bis 5 Anbieter ab. Konsolidiert und final ergeben sich im Schnitt in etwa 3 bis 4 Anbieter, die eindeutige Vorzüge für ihre Produktkonfiguration aufweisen und dann für Ihre Aufgabenstellung in Betracht gezogen werden sollten. Mit diesen Firmen werden Piloten aufgebaut und ein detaillierter Vergleich anhand der Zielkriterien durchgeführt.

Beratung für Konfiguration im Vertrieb (Configure Price Quote), Entwicklung (CAD, Design Automation) und Produktion (ERP-System)

In unseren Projekten können wir auf dieses umfangreiche und einzigartige Methodenwissen aus Best Practice-Projekten Produktkonfiguration und CPQ aus unterschiedlichen Anwendungen und verschiedenen Branchen zurückgreifen.

Lernen Sie von den besten Unternehmen aus dem Anlagenbau, dem Maschinenbau, der Elektroindustrie, dem Fahrzeugbau oder der Zulieferindustrie für Komponenten und Elektro. Vermeiden Sie frühzeitig kostspielige Fehler. Nutzen Sie zu Beginn kompetente Unterstützung und greifen Sie auf eine detaillierte Übersicht der relevanten Softwareanbieter für Konfiguration zurück.

 

weiter zu: Produktkonfigurator